Biometrisches Paßfoto selbst erstellen. [Workshop]

Man glaubt es kaum, anders als landläufig angenommen, gibt es keine Pflicht einen (Personal-) Ausweis mitzuführen. Es gibt lediglich eine Pflicht einen Personalausweis zu besitzen… So muß man alle Jahre zum Amt dackeln — das sich jetzt euphemistisch „Bürgerbüro“ nennt — und dort einen neuen beantragen, macht rund 30 Euro!

Biomtrisches Paßfoto selbst anfertigen.

Biomtrisches Paßfoto selbst anfertigen.

Prinzipiell kommen dazu noch die Kosten für ein biometrisches Paßbild sowie der Aufwand überhaupt erstmal zum Fotografen zu gehen. Dank ausgereifter Digitaltechnik kann man dies inzwischen in guter Qualität „nebenbei“ selbst erledigen.

Continue reading “Biometrisches Paßfoto selbst erstellen. [Workshop]”

Der Alchemist [2020|20] #corona

Ich hab’ da mal etwas ausprobiert… Nachdem ich für meine “Feuer & Flamme“-Fotos schon ein bißchen was aufgebaut hatte, habe ich mir gedacht, daß man dies noch für ein anderes Motiv nutzen könnte. Vor ein paar Monaten habe ich ja schon einmal Wasser eingefroren, ganz ohne Kühltruhe.

Der Alchemist

Der Alchemist.

Continue reading “Der Alchemist [2020|20] #corona”

Fototagebuch als Fotografieprojekt

Die Idee mit einem Fototagebuch ist nicht neu und wird immer Mal wieder vorgestellt. Ich selbst habe meine Kamera fast täglich in der Hand und veröffentliche seit Jahren (fast) wöchentlich ein vorzeigbares Foto auf meiner Projekthomepage 52pics. — dabei muß man Tagebuch nicht wörtlich nehmen, aber regelmäßig und in nicht allzu großen Abständen solltest du dich schon drum kümmern.

Fotografieren lernen mit Fototagebuch.

Nicht selten hört man allerdings die Ausrede, “ich weiß nicht, was ich knipsen fotografieren soll”. Da bietet sich gerade ein passabler Einstieg über die Videoreihe von Stephan Wiesner, der wöchentlich ein Thema vorstellt und dich ermutigt am Ball zu bleiben. Wenn du aktuell mitmachst, kannst du von der “Community” profitieren, wenn du später dazu stößt, sollte es keine Ausrede sein auf dem Sofa zu bleiben.