Regentour [2019|29]

Es gilt mal wieder, die beste Kamera ist die, die man dabei hat. Nachdem mein Junior am Wochenende den überraschenden Wunsch hat, eine Regen(!)-Tour zu machen, ist leichtes Gepäck gefragt, denn ein Regenschirm schränkt schon stark ein. Nachdem Im Juni über Trockenheit gejammert wurde, ist der Juli an einigen Tagen überraschend frisch (nachts/morgens auch Mal 14 °C) und regnerisch — die lang ersehnte Abkühlung.

Regentour mit Ivo

Regentour.

Trotz nicht so toller Lichtverhältnisse entsteht dieser Schnappschuß wieder per Smartfon, mit ISO 64, Blende 2,2 und 1/35 s (3,8 mm, etwa 27 mm KB). Die Bildqualität ist i. O., schade, daß auch gute Smartfons keinen RAW-Modus anbieten und zusätzliche Apps oft eine freigeschaltete Spezialschnittstelle/API benötigen, sonst käme es wohl noch öfter zum Einsatz.

Continue reading Regentour [2019|29]

Krötenwanderung [2017|12]

Die ganze Zeit lese ich in der Zeitung etwas von Krötenwanderung und sehe gelegentlich entsprechende Hinweisschilder. Aber auf den genannten Straßen habe ich bisher noch keine Kröte erwischt… Dagegen mache ich die Bekanntschaft bei meiner Wanderung an den Klärteichen, wo ich eigentlich auf Reiher aus bin.

Krötenwanderung

Krötenwanderung

Continue reading Krötenwanderung [2017|12]

Süntelbuchenallee [2013/42]

Das Jahr neigt sich dem Ende und steuert damit auch auf die kalte Jahreszeit zu. Diesmal ist es auch Ende Oktober vergleichsweise mild — und sonnig. Der Fototrupp macht sich auf den Weg, eine örtliche Sehenswürdigkeit zu inspizieren.

Süntelbuchen bei Bad Nenndorf

Süntelbuchen bei Bad Nenndorf

Die Süntelbuchenallee im Kurpark von Bad Nenndorf in der Nähe von Hannover, bietet einen kleinen Spaziergang durch eine bemerkenswerte Anpflanzung. Sehenswert ist außerdem die Bubikopfallee, die ein paar Hundert Meter weiter ebenfalls ein gutes Fotomotiv bietet.

Continue reading Süntelbuchenallee [2013/42]

Löwenzahn [19/2013]

Wir haben die KW 19 und so langsam traut sich der Frühling hervor (wenn es auch zum Monatsende in den Mittelgebirgen noch einmal schneit), gut zu erkennen an den zahlreichen gelben Tupfen in der Landschaft: Löwenzahn.

Löwenzahn

Löwenzahn

Gern würde ich meinen Baum der Jahreszeiten inmitten einer mit gelbem Löwenzahn verzierten Wiese fotografieren, doch leider wächst er nur an einigen Stellen — und natürlich nur spärlich auf der Sichtachse meiner üblichen Aufnahmeposition — wird sogar zum Teil vom Gras überwuchert.

Continue reading Löwenzahn [19/2013]