Lightpainting am Maschsee [2020|21] #corona

Es gibt ja gelegentlich die Situation, daß man nach einer Fotoaktion nach Hause kommt — und dann die Bilder auf dem Bildschirm nicht so toll aussehen, wie man es sich vor Ort erhofft hatte. Beim Lightpainting ergeht es mir oft andersherum: Ich bin immer wieder positiv überrascht und habe selten zuvor beim ersten Sichten in Lightroom so viele 4-Sterne-Bewertungen für das unbearbeitete Bild vergeben.

Lightpainting

Lightpainting am Maschsee|Hannover.

Continue reading “Lightpainting am Maschsee [2020|21] #corona”

Feuer & Flamme [2020|19] #corona

Es steht schon sooo lange auf meiner Themenliste, jetzt habe ich es endlich umgesetzt: ein abbrennendes Streichholz fotografieren.

Feuer & Flamme

Feuer & Flamme.

Ich weiß nicht, warum es so lange gedauert hat, es ist eigentlich keine Raketenwissenschaft. Der entscheidende Impuls ist, daß unsere Fototruppe in Covid-19-Zeiten sich am jour fixe zur Videokonferenz trifft (was per Webex sehr gut klappt). Und damit es zwischendurch auch etwas um Fotografie geht, haben wir uns die Aufgabe “ein Foto mit einem Streichholz” gestellt (Making of mit YT-Video). Continue reading “Feuer & Flamme [2020|19] #corona”

Lightpainting — der Boden ist Lava [2020|07]

Mein Sohn hat sich beschwert, daß ich Lightpainting immer nur mit den “üblichen Verdächtigen” mache. Also nutzen wir die dunkle Jahreszeit für eine eigene Session — Übung genug habe ich ja.

Erste Schritte auf dem Spielplatz...

Erste Schritte auf dem Spielplatz…

Damit es nicht zu kompliziert wird, gehen wir auf den Spielplatz nebenan. Das könnte eine tolle Location sein, aber durch viele beleuchtete Fenster und ein blödes Kellerlicht im Hintergrund paßt es nicht wirklich. Aber für erste Übungen reicht es. Ivo bevorzugt mein selbstgebasteltes “Lichtschwert” aus Leuchtdioden und Kabelkanal. Wichtig ist, dem (kleinen) Künstler zu vermitteln, daß man nicht nur auf einer Stelle malen sollte. Und der Fotograf verzichtet auf komplizierte Regieanweisungen, sondern läßt die Kamera “mitlaufen”.

Continue reading “Lightpainting — der Boden ist Lava [2020|07]”

Malen mit Licht [2019]*

Ist es wirklich schon Herbst oder doch noch Spätsommer? Mitte Oktober ist es mit Temperaturen bis 22 Grad ungewöhnlich mild, gleichzeitig wird es aber relativ früh dunkel. Und es regnet heute nicht. Genau die richtige Zeit für Lightpainting!

Herzblut

Herzblut

Nachdem mich Anna  schon mehrfach auf das Thema angesprochen hat, geht es heute endlich los. Da die Arbeit vor der Kamera bei diesem Sujet mindestens genauso wichtig ist, wie die hinter der Kamera, geht das nicht “nebenbei”. Man muß sich vorbereiten und wir teilen uns die Aufgaben.

Continue reading “Malen mit Licht [2019]*”

Lightpainting — Blumen & Ornamente [2019|33]

Es ist wieder einmal Donnerstag und Zeit, sich in illustrer Runde zu treffen. Meist geht es dabei um Fotografie. Und während andere viel darüber reden, machen wir uns nach nach Einbruch der Dämmerung — ja, die Sommersonnenwende liegt schon mehr als einen Monat zurück — auf den Weg zu einer neuen Location.

Lightpainting -- Blumen & Ornamente

Lightpainting — Blumen & Ornamente.

Auch heute Abend ist das Thema wieder Lightpainting, diesmal aber mit dem Schwerpunkt Blumen und Ornamente. Karl-Heinz hat “zufällig” ein paar Utensilien dabei, benötigt diesmal allerdings keinen Bollerwagen. Hauptlichtquelle ist eine Displaybeleuchtung (Kaltkathodenröhre, ein bißchen gruselig in Anbetracht der üblichen Betriebsspannung) sowie ein paar starke Taschenlampen. Diesmal geht es nicht in den bekannten Georgengarten, sondern einfach in eine kleine Parkanlage im Stadtteil.

Continue reading “Lightpainting — Blumen & Ornamente [2019|33]”

Osterleuchten [2019|16]

Es ist immer gut, eine vernünftige Kamera dabei und ein Stativ im Auto zu haben. So kann es vorkommen, daß am Fotostammtisch nicht nur klug daher geredet wird, sondern man auch spontan zu Fotoaktionen aufbricht…

Lightpainting im Georgengarten

Lightpainting im Georgengarten.

Fotofreund Karl-Heinz hat außerdem ein wenig Lightpainting-Equipment im geräumigen Auto dabei (mit faltbarem Bollerwagen), so daß wir kurzfristig in den nahegelegenen Georgengarten hinübergehen können.

Continue reading “Osterleuchten [2019|16]”