Selfie im Moor [2019|22]

Wenn Uli und ich am Vatertag losziehen, haben wir keinen Bollerwagen dabei, der würde auf unserer Tour ganz schön rumpeln. Wir schleppen stattdessen schwere Rucksäcke auf schmalen Pfaden durchs Moor. Darin weder Grill noch Hopfenkaltschale, sondern unser Fotoequipment, denn es ist wieder Zeit der Moorrose (Kalmia).

Selfie im Moor

Selfie im Moor.

Das haben wir in den den vergangenen Jahren schon öfter gemacht und es hat sich gewissermaßen zur Tradition entwickelt. Ich habe es jahrelang mit meinen Eltern gemacht, Uli mit seiner Familie. Bald wird uns hoffentlich auch mein Sohn begleiten.

Continue reading Selfie im Moor [2019|22]

Klee am Straßenrand [42/2012]

Es ist Ende Oktober und man stellt sich auf die kalte Jahreszeit ein, eine Periode, die nicht gerade für Blütenpracht bekannt ist.

Klee am Straßenrand.

Klee am Straßenrand.

Und dennoch stolpere ich auf der Suche nach herbstlichen Motiven über blühenden Klee am Wegesrand.

Continue reading Klee am Straßenrand [42/2012]

Kalmia Angustifolia [23/2012]

Die Blüte der Moorrose , Kalmia Angustifolia. Es ist eine der wenigen Stellen in ganz Kontinentaleuropa, wo man diese Pflanze findet und die einen rötlichen Schimmer über das Moor in der Region Hannover legt. Man nimmt an, daß sie bereits 1834 dort von Naturfreunden dort angesiedelt wird, von Hermann Löns wird sie 1898 wiederentdeckt. Die Heimat ist Kanada, der Name geht auf den schwedischen Botaniker Pehr Kalm zurück.

Im Moor zur Kalmia-Blüte.

Naturfreunde besuchen Moorrose

Continue reading Kalmia Angustifolia [23/2012]