3. Advent — in der Deko fehlt der Schnee… [2017|50]

Im vergangenen Jahr sind wir mit der Lehrter Bilderbox explizit als Fotowalk auf dem Weihnachtsmarkt in Burgdorf unterwegs. Dieses Jahr ist es ein Schnappschuß in meiner Advent-Bilder-Reihe auf dem Nachhauseweg.

Weihnachtsdeko mit Sankt-Pankratius-Kirche

Weihnachtsdeko mit Sankt-Pankratius-Kirche.

Eigentlich geht es mir um den so schön im 55 m hohen Kirchturm von Sankt Pankratius aufgehängten Weihnachtsstern — klingt katholisch, ist aber seit 1526 evangelisch. Gäbe es nicht die weihnachtliche Dekoration, könnte es fast jede andere Jahreszeit sein. Die Temperatur liegt für Mitte Dezember bei milden 4°C, moderne Einkaufsstraße ohne störende Bäume, kein Schnee in Sicht.

Continue reading 3. Advent — in der Deko fehlt der Schnee… [2017|50]

St. Antonius macht sich hübsch [2017|14]

Ich habe meine Kamera immer dabei und statt Mittagspause gönne ich mir unterwegs lieber einen Fotostopp. Diesmal ist es die Kirche St. Antonius in Immensen, wo Dach und Fassade instandgesetzt werden. Deshalb ist das Gebäude zu einem großen Teil von einem Baugerüst umhüllt und paßt in mein “Beuteschema“.

Instandsetzung von Dach und Fassade der Kirche St. Antonius in Immensen.

Instandsetzung von Dach und Fassade der Kirche St. Antonius in Immensen.

Continue reading St. Antonius macht sich hübsch [2017|14]

Kirche im Dorf lassen [2016|17]

Nikolauskirche in Lehrte.

Nikolauskirche in Lehrte.

Weil gerade ein altes Gebäude abgerissen und ein Gerümpelhaufen beseitigt wurde, gibt es mehr Durchblick und eine neue Perspektive. So kann ich vom Ortsrand aus über ein blühendes Rapsfeld hinweg ins Dorf fotografieren und die alte Kirche ablichten. Der strahlend blaue Himmel bildet dabei natürlich eine tolle Komplementärfarbe zum leuchtenden Geld der Rapsblüte.

Continue reading Kirche im Dorf lassen [2016|17]

Gottes Wort verhüllt [35/2012]

Seit der bekannte Aktionskünstler Christo im Jahre 1995 den Deutschen Reichstag verhüllt und damit große Aufmerksamkeit erregt, sehe ich Baugerüste mit anderen Augen. Gerade, wenn die Fassade historischer Gebäude saniert wird, erhält manches Bauwerk ein ähnlich schickes Outfit wie seinerzeit der berühmte Reichstag. Doch während Fotos des verhüllten Reichstages als nicht bleibendes Kunstwerk nicht von jedermann veröffentlicht werden dürfen, gelingt mir von der bei Renovierungsarbeiten “verhüllten” Matthäus-Kirche in Lehrte eine ungewöhnliche Aufnahme für mein Bild der Woche.

Verhüllte Matthäus-Kirche in Lehrte.

Verhüllte Matthäus-Kirche in Lehrte.

Continue reading Gottes Wort verhüllt [35/2012]