Goldener November mit Regenbogen [2017|46]

Golden ist normalerweise der Oktober, sagt man. In diesem Jahr scheint es auch für den November zu gelten. Während mancherorts die Bäume schon kahl sind, findet bei mir auf dem Land noch herbstlich belaubte Alleen.

Herbstlicher Regenbogen im November.

Herbstlicher Regenbogen im November.

Im Übrigen herrscht außerdem April-Wetter: Regen und Sonnenschein wechseln sich den ganzen Tag über ab (allerdings naßkalt und windig bei ca. 6 °C). Als dann noch ein kleiner Regenbogen dazu kommt, zücke ich die Kamera.

Continue reading Goldener November mit Regenbogen [2017|46]

Krokodile in Hannover [2017|45]

Ich bin auf der Suche nach dem Krokodil, das sich in Hannovers Innenstadt herumtreiben soll. Ich finde es, und nebenbei auch noch ein anderes interessantes Motiv.

Überraschung: Krokodil am Wegesrand.

Überraschung: Krokodil am Wegesrand.

Krokodile gibt es in Hannover — zur Zeit — nicht im Zoo, aber in der Stadt…

Continue reading Krokodile in Hannover [2017|45]

Tagpfauenauge im Doppelpack [2017|41]

Fast auf den Tag genau nach einem Jahr gibt es — wirklich ganz zufällig — wieder Schmetterlinge und es ist erneut das Tagpfauenauge (Aglais io). Meine Vorliebe für fröhlich bunte Falter auf farbenfrohen Blüten liegt möglicherweise an dem nicht ganz sonnig empfundenen Sommer und den schönen Oktobertagen — fast wirkt es wie ein Frühlingsbild.

Tagpfauenauge (Aglais io) sonnt sich im Spätsommersonne.

Tagpfauenauge (Aglais io) sonnt sich in Spätsommersonne.

Aufnahmedaten: Schnappschuß während meiner Gartenschuppenbauarbeiten mit meiner “immer dabei” Lumix im eigenen Garten mit 32 mm (64 mm KB), 1/200 s, Blende 6,3 (IOS 200|24 DIN).

Photocycle — Herbstanemone [2017|38]

Der Photowalk in die Pilze unserer Fototruppe Lehrter Bilderbox hat wirklich Spaß gemacht und den Reiz eines scheinbaren Nischenthemas gezeigt. Obwohl der nächste Termin bereits feststeht, verstaubt bis dahin die Kamera natürlich nicht im Regal.

Herbstanemone vor der Nikolauskirche in Lehrte.

Herbstanemone vor der Nikolauskirche in Lehrte.

Wann immer möglich, versuche ich abends weg vom Schreibtisch nicht gleich aufs Sofa, sondern erstmal mit dem Fahrrad eine Runde zu drehen. Dabei habe ich heute keinen Walk und sondern gewissermaßen einen Cycle mit dem Fahrrad gemacht, Bedingung dabei: Fotos nur mit 14 mm (auf Kleinbildformat aka Vollformat).

Continue reading Photocycle — Herbstanemone [2017|38]

Photowalk — Pilzsaison [2017|37]

Eigentlich habe ich grad’ keine Zeit, meine Bilder auszuwerten… Doch ich möchte wenigstens ein Foto des Photowalks mit der Lehrter Bilderbox “in die Pilze” in mein Projekt zeitnah aufnehmen.

Pilzsaison

Die Pilzsaison hat gerade begonnen…

Continue reading Photowalk — Pilzsaison [2017|37]

Baum der Jahreszeiten — oder: aus 700 mach’ 4.

Erst ist es einfach nur ein Baum, der frei auf einer Wiese steht und deshalb eine schöne organische Form herausbildet. Und dann komme ich nach dem sonntäglichen Besuch bei den Eltern bei einem Verdauungsspaziergang immer öfter daran vorbei.

Der Baum der Jahreszeiten.

Der Baum der Jahreszeiten.

Es entwickelt sich eine Idee…

Continue reading Baum der Jahreszeiten — oder: aus 700 mach’ 4.

Krokuß [2017|09]

Normalerweise ist mein Spruch um diese Zeit “der Februar ist statistisch gesehen der schneereichste Monat des Jahres”. Diesmal gab es (zumindest in der norddeutschen Tiefebene) zwar viel Frost, aber maximal einen Schneeschauer. Anfang März wird es tagsüber zeitweise sogar zweistellig warm.

Frühlingsgefühle

Frühlingserwachen im Garten.

Das macht Lust auf Frühling…

Continue reading Krokuß [2017|09]