Zucchini unbeeindruckt [2019|43]

Als ich vor ein paar Wochen meine Zucchini-Ernte begutachte, ist es “normale” Erntezeit. Nun haben wir Ende Oktober — und meine Zucchini zeigt sich unbeeindruckt.

Zucchini unbeeindruckt

Zucchini weiterhin unbeeindruckt.

Sie bildet fleißig Blüten und es enstehen auch noch Früchte (Region Hannover, 52. Breitengrad). Vielleicht liegt es auch an meinen süßen Trauben, die ich nur teilweise geerntet habe und die noch viele Insekten anziehen. Daneben noch etwas Kapuzinerkresse, die zaghaft blüht. — Keine besondere Bildbearbeitung, Schnappschuß mit dem Smartfon (ISO 64, f2, 1/35 s).

Tagpfauenauge im Doppelpack [2017|41]

Fast auf den Tag genau nach einem Jahr gibt es — wirklich ganz zufällig — wieder Schmetterlinge und es ist erneut das Tagpfauenauge (Aglais io). Meine Vorliebe für fröhlich bunte Falter auf farbenfrohen Blüten liegt möglicherweise an dem nicht ganz sonnig empfundenen Sommer und den schönen Oktobertagen — fast wirkt es wie ein Frühlingsbild.

Tagpfauenauge (Aglais io) sonnt sich im Spätsommersonne.

Tagpfauenauge (Aglais io) sonnt sich in Spätsommersonne.

Aufnahmedaten: Schnappschuß während meiner Gartenschuppenbauarbeiten mit meiner “immer dabei” Lumix im eigenen Garten mit 32 mm (64 mm KB), 1/200 s, Blende 6,3 (IOS 200|24 DIN).

Tag der deutschen Einheit [40/2012]

Je nachdem wie man es sieht, ein teuer erkaufter Feiertag oder wiedergewonnene Freiheit — am Tag der deutschen Einheit kaum besser symbolisiert als durch einen Drachen am schönen blauen Himmel (wobei die lange Leine möglicherweise die Grenzen dieser Freiheit aufzeigt).

Tag der deutschen Einheit

Tag der deutschen Einheit.

Wie dem auch sei, es kündigt sich ein “goldener Oktober” an. Trotz kühler Nachttemperaturen kann man sich tagsüber oft über Sonnenschein freuen, aber recht windig ist es schon… Das nutzen Vater und Tochter um die Drachenflugsaison im örtlichen Stadtpark einzuläuten.

Continue reading Tag der deutschen Einheit [40/2012]