Zierkirsche läutet den Frühling ein. [2016|17]

Die Japanische Zierkirsche (aka Blütenkirsche) läutet den Frühling ein — obwohl es gerade in dieser Woche wieder einen frostigen Rückfall gibt. Auch viele Rapsfelder stehen schon in voller Blüte.

Japanische Zierkirsche läutet den Frühling ein.

Japanische Zierkirsche läutet den Frühling ein.

Continue reading Zierkirsche läutet den Frühling ein. [2016|17]

Kirche im Dorf lassen [2016|17]

Nikolauskirche in Lehrte.

Nikolauskirche in Lehrte.

Weil gerade ein altes Gebäude abgerissen und ein Gerümpelhaufen beseitigt wurde, gibt es mehr Durchblick und eine neue Perspektive. So kann ich vom Ortsrand aus über ein blühendes Rapsfeld hinweg ins Dorf fotografieren und die alte Kirche ablichten. Der strahlend blaue Himmel bildet dabei natürlich eine tolle Komplementärfarbe zum leuchtenden Geld der Rapsblüte.

Continue reading Kirche im Dorf lassen [2016|17]

Lieber den Reiher auf dem Dach… [2016|16]

Seit ein paar Jahren beobachte ich einen Reiher — kann es der selbe sein? — der morgens von Süden her über mein Haus fliegt und abends wieder zurück. Woher er kommt weiß ich nicht, Ziel sind vermutlich ehemalige Klärteiche einer vor Jahren geschlossenen Zuckerfabrik.

Reiher am Start

Reiher am Start

Seit ein paar Tagen landet er allerdings regelmäßig auf den Dächern der Nachbarhäuser. Es wirkt immer ein wenig skurril, wenn sich ein Schreitvogel mit sehr langen Beinen dort niederläßt, wo man sonst nur flinke Singvögel oder eine Taube erwartet. Tatsächlich setzt sich ein Graureiher aber auch auf Äste in großen Bäumen.

Continue reading Lieber den Reiher auf dem Dach… [2016|16]

Dejavu: Der Kugelwasserturm. [2016|16]

Neulich bin ich in der Region Hannover/Peine unterwegs und bekomme so eine Art Kindheits-Dejavu: Im Vorbeifahren entdecke ich einen kugelförmigen Wasserturm, den ich aus meiner Heimatstadt kenne.

Wasserturm der Ilseder Hütte.

Wasserturm der Ilseder Hütte.

Kurz angehalten, Foto gemacht, Ort notiert. Bei der Recherche stellt sich heraus, daß es hier einmal ein weitläufige Fabrikationsanlage gab, von der allerdings nicht mehr viel übrig geblieben ist: Die Ilseder Hütte.

Continue reading Dejavu: Der Kugelwasserturm. [2016|16]

Nachtwanderung [2016|14]

Mit einer “immer dabei”-Kamera, die sehr gute Qualität ermöglicht, mache ich auch immer Bilder (am häufigsten natürlich vom Junior). Die Handlichkeit kommt natürlich besonders der Straßenfotografie zu Gute.

Nachts auf der Straße.

Nachts auf der Straße.

Der abendliche Heimweg führt durch eine Unterführung, bei der die Fahrbahn mehrere Meter gegenüber dem Fußweg abgesenkt ist, was für eine merkwürdige Atmosphäre sorgt. Ich erwische den Passanten nicht nur in der Schrittbewegung, sondern vor einer grau abgesetzten Fläche, die wie ein Bild im Bild wirkt. — Technische Daten: 30 mm (60 mm KB) mit 3.200 ISO 1/30 s bei Blende 5,6.

Continue reading Nachtwanderung [2016|14]