Zuckerüberwachung [2016|04]

Es klappt, mit der Kamera im Konzept “immer dabei”, die auch Qualität ermöglicht: Heute Nachmittag entdecke ich mein Motiv auf dem Parkplatz hinter dem heimischen Baumarkt, einen Zuckersilo mit Überwachungskamera. — Ist das Foto eigentlich farbig oder schwarzweiß?

Süße Überwachung.

Gespiegelt.

Ich schätze die diskrete Bildbearbeitung mit Lightroom. Die technischen Daten sind 18 mm (36 mm KB) mit 1/250 s bei Blende 8 (ISO 200/24 DIN). Schon bei der Aufnahme abstrahiere ich und achte stark auf den Bildaufbau. Auch als unbearbeitetes Farbbild kommt schon das gewünschte “look & feel” rüber. Der nächste logische Schritt ist eine Ausarbeitung in Schwarzweiß, die mir allerdings dann doch zu grafisch wird. Mit der Teiltonung bringe ich wieder dezent Farbe ins Spiel wie man es zu Analogzeiten mit der Kombination aus Schwarzweißpapier und Schwarzweißentwickler macht.

Related Posts :

  • Mit einer "immer dabei"-Kamera, die sehr gute Qualität ermöglicht, mache ich auch immer Bilder (am häufigsten natürlich vom Junior). Die Handlichkeit kommt natürlich besonders der S ...
  • Ist das Kunst oder kann das weg? Bin zwar recht häufig im Baumarkt , aber selten sehe ich solche Farbkleksereien: Entweder passiert es sonst nicht oder hier wird nicht ordentlich sa ...
  • Selbst wenn man "früh" um sieben das Haus verläßt, scheint die Sonne, steht aber für stimmungsvolle Gegenlichtaufnahmen noch nicht zu hoch. Löwenzahn ist als Pusteblume ein reizvol ...

Leave a Reply