Die Welt ist eine Mohnkugel [2020|24] #corona

Kleiner Fotowalk am Abend mit Junior Ivo und Fotofreund Gerric. Während andere wegen Mohn ganz aus dem Häuschen sind und viele Kilometer durch die Lande fahren, haben wir den richtigen Riecher und sind nur mal “kurz um den Block”. Sohnemann hat seinen Kindle Fire Freetime dabei, der über eine passable Webcam verfügt, so daß er ebenfalls fleißig Bilder macht. Danach noch einen Abstecher zur Schleuse Bolzum, eine interessante Location.

Die Welt ist eine Mohnkugel

Die Welt ist eine Mohnkugel.

Aufnahme: 1/1.000 s mit Blende 8 beim 7,5er (15 mm KB, ISO 200). Das Fisheye von 7Artisans für MFT, Lumix, Olympus, Sony etc. verzeichnet für ein Objektiv dieser Preisklasse recht wenig. Bearbeitung in Lightroom, neben Belichtung diesmal auch ein wenig “Look”.

Kleiner Fotograf bei der Arbeit.

Kleiner Fotograf bei der Arbeit.

Related Posts :

  • Es gibt ja gelegentlich die Situation, daß man nach einer Fotoaktion nach Hause kommt -- und dann die Bilder auf dem Bildschirm nicht so toll aussehen, wie man es sich vor Ort erho ...
  • Ich hab' da mal etwas ausprobiert... Nachdem ich für meine "Feuer & Flamme"-Fotos schon ein bißchen was aufgebaut hatte, habe ich mir gedacht, daß man dies noch für ein anderes ...
  • Mit Sohnemann mache ich einen kleinen Spaziergang im nahegelegenen Hermann-Löns-Park (Hannover). Es ist sonnig, aber Dank leichter Brise sehr angenehm (obwohl ich am vergangenen Woc ...