Gegenstromanlage [02/2013]

Es ist wieder Zeit zur jährlichen Grünkohlwanderung. Der Winter ist nur mit einer zarten Schneedecke präsent, die meisten Gewässer sind nicht zugefroren, insbesondere die fließenden.

Enten genießen die Gegenstromanlage.

Enten genießen die Gegenstromanlage.

Da entdecke ich beim Blick von einer Brücke über die Aue eine Gruppe Enten. Allein die Vogelperspektive ist schon interessant, aber in diesem Fall sind sie alle in Richtung der Strömung ausgerichtet. Wie in einer Gegenstromanlage schwimmen sie mir entgegen ohne wirklich voran zu kommen.

Die Aufnahme entsteht mit meiner Kompaktkamera, 7,4 mm Brennweite (entsprechend 33 mm KB, Crop-Faktor 4,5), Blende 3,2 und 1/60 s (ISO 200 / 24 DIN). Trotz des kleinen Sensors liefert die Kamera immer wieder erstaunlich gutes Material. Eine Bildbearbeitung in Lightroom findet nur im Sinne von minimaler Belichtungskorrektur und Kontrast statt.

Related Posts :

  • Pferdeland Niedersachsen, heißt es. An jeder Ecke findet man sie allerdings nicht, doch ausgerechnet auf der Rückfahrt von einem Termin, liegt eine Koppel direkt an der Bundesstraße ...
  • Es ist wieder einmal der Baum der Jahreszeiten. Als Einzelbild vielleicht nicht so spektakulär wie als Teil der Reihe, die ich seit etwa 1½ Jahren verfolge. Außerdem leitet in diese ...
  • Das ist die letzte Aufnahme in diesem Jahr, zumindest nach Zählung der Kalenderwochen: 52/2012. Die Landschaft erscheint ohne blühende Natur ziemlich leer, für ein Winterbild gibt e ...

Leave a Reply