Ich mach’ das! [2017|22]

Ich mach’ das”, höre ich oft von meinem Sohn, denn er ist an allem sehr interessiert und will Papa immer helfen. Das gilt auch, wenn ich meine Kamera hervor hole, um ein Foto von ihm zu machen.

Junior lernt beim Papa fotografieren.

Junior lernt beim Papa fotografieren.

Zum Glück hat Papa ja noch eine Zweitkamera… Dann heißt es, Papa macht das. Um meine Kamera mache ich mir dabei keine Sorgen, da geht Junior mit 2½ Jahren sehr respektvoll mit um, macht sich auch immer den Kamerariemen um und legt sie abschließend auf den Tisch.

Continue reading Ich mach’ das! [2017|22]

Kalmia — am Ball bleiben [25/2013]

Gute Fotos haben auch etwas mit Geduld und Ausdauer zu tun. So verabreden wir uns schon zum vergangenen Wochenende, um wie fast jedes Jahr einen Spaziergang durchs Moor zu machen und u. a. die Kalmia-Blüte zu fotografieren. Leider überwiegen beim ersten Termin noch die Knospen, die zwar ein schönes neues Makromotiv abgeben, aber der landschaftliche Eindruck “Flammendes Moor” bleibt noch weitgehend aus. So geht es diese Woche nochmals dorthin — und es lohnt sich.

Für ein gutes Foto muß man sich ins Zeug legen.

Für ein gutes Foto muß man sich ins Zeug legen.

Unverzagt schleppt Fotofreund Ulrich wieder sein umfangreiches Equipment fürs Fotostacking mit: Das ist eine moderne Aufnahmetechnik, mit der man durch Kombination mehrerer Bilder die Schärfentiefezone deutlich erweitern kann, was gerade der Makrofotografie zu Gute kommt. Die Lösung, wenn man Krabbelgetier unter 10 mm ablichten möchte.

Continue reading Kalmia — am Ball bleiben [25/2013]

Löwenzahn [19/2013]

Wir haben die KW 19 und so langsam traut sich der Frühling hervor (wenn es auch zum Monatsende in den Mittelgebirgen noch einmal schneit), gut zu erkennen an den zahlreichen gelben Tupfen in der Landschaft: Löwenzahn.

Löwenzahn

Löwenzahn

Gern würde ich meinen Baum der Jahreszeiten inmitten einer mit gelbem Löwenzahn verzierten Wiese fotografieren, doch leider wächst er nur an einigen Stellen — und natürlich nur spärlich auf der Sichtachse meiner üblichen Aufnahmeposition — wird sogar zum Teil vom Gras überwuchert.

Continue reading Löwenzahn [19/2013]

Lange Schatten [03/2012]

Wenn nach einigen grauen Tagen die Sonne heraus kommt, steht sie sehr tief, was ungewohnt lange Schatten bewirkt. Eigentlich bin ich ja in den Feldern unterwegs, weil ich mittendrin eine leuchtend weiße Birkenallee entdeckt habe — allerdings läßt sie sich wg. des Sonnenstands nicht so ins Bild setzen wie gedacht…

Felder im Winter

Felder im Winter.

Jetzt kommt sie als Schattenallee ins Bild, zusammen mit dem Fotografen. Darüber hinaus besticht das Motiv durch kräftige Farbigkeit, nahe an den Grundfarben Rot, Grün und Blau.

Continue reading Lange Schatten [03/2012]