Panorama über Hannover [2019|37]

Es macht immer wieder Spaß die Welt von oben zu sehen. Das ist inzwischen mit Google Maps Alltag und gratis. Trotzdem ist es etwas anderes, wenn man von einem hohen Gebäude aus einen unmittelbaren Eindruck bekommt. Da gibt es in Hannover einen besonderen Ort: Das Neue Rathaus. Es bietet von der imposanten Kuppel eine kleine Aussichtsplattform in knapp 100 m Höhe.

Panorama über Hannover

Panorama über Hannover.

Dazu kommt noch eine weiteres Besonderheit: Du erreichst die Spitze seit 1913 nur über einen “Bogenaufzug”. Erst geht es ein paar Meter normal nach oben, dann fährt er eine Kurve um 17 Grad, so daß du etwa 8 m versetzt oben ankömmst. Zusätzlich sind Dach und Boden(!) durchsichtig.

Continue reading Panorama über Hannover [2019|37]

100 Jahre Neues Rathaus [2013/27]

Es ist ein Motiv, das sowohl Touristen wie Einheimische millionenfach abgelichtet haben — ich natürlich auch. Vor Jahren wurde so ein Foto von mir sogar in einen Touristenführer übernommen: Das Neue Rathaus in Hannover, erbaut auf mehr als 6.000 Buchenstämmen, Schrägaufzug zur Kuppel, fertiggestellt 1913, 43 m hoch.

Neulich am Maschteich vor dem Rathaus.

Neulich am Maschteich vor/hinter dem Rathaus.

Ich bin bei einer spontanen Abendaktion dabei, als es in kleiner Gruppe zum Maschpark vor/hinter das Neue Rathaus geht. An diesem Abend ist im Rahmen der 100-Jahr-Feier des Rathauses die Licht-Klang-Installation “Seelewaschen” mit Signallampen und blauen Neonstabbojen, die das sonst eher rötlich/gelbe Motiv ein wenig im komplementären Farbspektrum erweitern (zumal wir leider die blaue Stunde verpaßt haben). Die Klänge erkennt mancher eher als Tinnitus, denkt dabei wohl eher an Wilhelm Busch (Musik wird oft nicht schön gefunden, weil stets sie mit Geräusch verbunden.)

Continue reading 100 Jahre Neues Rathaus [2013/27]