Osterfeuer [2018|13]

Ein Osterfeuer, das seinen Namen verdient, kein Haufen Grünschnitt, sondern jede Menge trockenes Holz. Und wenn es nicht richtig brennt, dann holt der Nachbar seinen Trecker und legt nochmal nach — so ist das bei uns auf’m Dorf.

Osterfeuer

Osterfeuer

Zum orange-rot des Feuers passen das blau des Treckers sowie der bläuliche Qualm prima. Der Hintergrund verschwindet im Dunkel der Nacht.

Continue reading Osterfeuer [2018|13]

Doppelstöcker [2016|12]

Schon wieder ein Eisenbahnmotiv. Während die Bahnübergänge aus dem Stadtbild weitgehend verschwunden sind, gibt es sie noch “auf dem Lande” und bieten hin und wieder ein interessantes Fotomotiv. Da ich allein dort warte, kann ich in Ruhe Aufnahmen machen.

Kreative Pause an der geschlossenen Bahnschranke.

Kreative Pause an der geschlossenen Bahnschranke.

Es handelt sich um einen Doppelstockwagon der Westfalenbahn, die neuerdings auch in der Region Hannover unterwegs ist. So ergeben sich auch die Streifen: Dunkelblau die Lackierung, hell die beleuchteten Fenster. Davor in rot-weiß die geschlossene Schranke.

Continue reading Doppelstöcker [2016|12]

Blick nach Norden [46/2012]

Wenn man sich tatsächlich aufrafft, jede Woche die Kamera in die Hand zu nehmen (ohne Fotograf oder ständig auf Reisen zu sein), sammeln sich immer Mal “Wiederholungen” an. Genauer gesagt: Man “entdeckt” ein Motiv zweimal oder öfter.

Bauernhof

Blick nach Norden.

Trotzdem finde ich das nicht langweilig, weil man sich dann mit sich selbst vergleichen kann. So bin ich Mitte November fast an der gleichen Stelle und mit der selben Blickrichtung wie beim Bild “Lange Schatten” [03/2012] von Anfang Januar.

Continue reading Blick nach Norden [46/2012]