Tagpfauenauge im Doppelpack [2017|41]

Fast auf den Tag genau nach einem Jahr gibt es — wirklich ganz zufällig — wieder Schmetterlinge und es ist erneut das Tagpfauenauge (Aglais io). Meine Vorliebe für fröhlich bunte Falter auf farbenfrohen Blüten liegt möglicherweise an dem nicht ganz sonnig empfundenen Sommer und den schönen Oktobertagen — fast wirkt es wie ein Frühlingsbild.

Tagpfauenauge (Aglais io) sonnt sich im Spätsommersonne.

Tagpfauenauge (Aglais io) sonnt sich in Spätsommersonne.

Aufnahmedaten: Schnappschuß während meiner Gartenschuppenbauarbeiten mit meiner “immer dabei” Lumix im eigenen Garten mit 32 mm (64 mm KB), 1/200 s, Blende 6,3 (IOS 200|24 DIN).

Schneeflockenkometen [2017|01]

Träume zerplatzen manchmal wie Seifenblasen — aber wir haben ein Mittel dagegen: Die Seifenlösung etwas kühlen und die zerbrechlichen Kugeln in der frostigen Nacht vorsichtig auf die Terrasse segeln lassen. Je nach Timing bleiben sie zum Teil minutenlang erhalten.

Seifenblase

Seifenblasen müssen nicht gleich zerplatzen…

So kann man sie wunderbar mit einer LED-Taschenlampe illuminieren (bloß nicht draufblitzen) und fotografieren.

Continue reading Schneeflockenkometen [2017|01]

Grauer November [2016|46]

Manchmal ergibt es sich zufällig, manchmal steuere ich gezielt ein Fotomotiv mehrfach an. Diesmal ist es eine Landstraße, die stellenweise Alleecharakter hat.

Grauer November

Grauer November

Vor etwa einem Monat fotografiere ich sie im Herbstkleid, jetzt — nach einem Schneeschauer und ersten Nachtfrösten — hat sich das Bild gewandelt: Es sind nur wenige Blätter vorhanden.

Continue reading Grauer November [2016|46]

Goldener Oktober [2016|42]

Ich “muß” zu einem Klischee greifen: Goldener Oktober, zumindest in Sachen Sonnenschein. Da heißt es die Kamera schnappen und Herbstmotive suchen. Das Angebot ist zeitlich begrenzt…

Goldener Oktober

Goldener Oktober

Das ist heute allerdings der Knackpunkt. Obwohl (für Norddeutsche) T-Shirt-Wetter ist und sich hier und da bereits einzelne farbenprächtige Vertreter finden, sind herbstliche Landschaftsbilder mit Baumgruppen oder ganzen Waldrändern noch rar bzw. nicht zu finden.

Continue reading Goldener Oktober [2016|42]

Klassikertreffen [2016|36]

Es sieht aus wie arrangiert, aber es ist ein Bild aus der Praxis: Beim Barcamp Hannover gibt es auch einige Fotothemen. Nicht immer geht es dabei um Hightech und neueste Software. Im Gegenteil, nicht nur bei alten Hasen besteht Interesse an alter Technik.

Klassikertreffen

Klassikertreffen

So nutzen wir die Dachterrasse der Dr.-Buhmann-Schule für eine Session, bei der es um alte Kameras und Analogfotografie geht. Für ein abschließendes Gruppenbild werden die Kameras auf der Brüstung plaziert, die Selbstauslöser gespannt — und dann fix zurück ins Glied…

Continue reading Klassikertreffen [2016|36]

Blowjob in Hamburg [2016|30]

Bei einem Kurzbesuch in Hamburg bleiben natürlich auch ein paar Minuten für ein paar Fototermine: Landungsbrücken, Alter Elbtunnel, Speicherstadt… Mein “typisches Foto” von diesem Besuch ist ein ganz untypisches: Der “Blowjob” auf der Promenade.

Seifenblasen

Seifenblasen

Ein bißchen bläst der Wind, den Rest erledigt mit kunstvollem Schwung der Künstler und fabriziert unermüdlich Seifenblasen oder manchmal ganze Seifenschläuche. Mit seiner Schablone wirkt er dabei zeitweise wie ein Dirigent. Einen Extrapunkt gibt es für das Atari-T-Shirt.

Continue reading Blowjob in Hamburg [2016|30]

Die Kapuzinerkresse hält durch. [2015|47]

Herbst? Winter? Nicht mit mir! Zwar gab es vor rund vier Wochen schonmal Bodenfrost, aber insgesamt ist der November 2015 eher mild, in windgeschützten Ecken auch mal 17 Grad — plus.

Kapuzinerkresse hält wacker durch.

Kapuzinerkresse hält wacker durch.

Es ist ungewohnt, Mitte November im Garten blühende Pflanzen zu fotografieren. Die Herbstaster ist inzwischen verblüht, aber neben der gelben Schönmalve (draußen im Kübel) hält auch die Kapuzinerkresse wacker durch (ausgepflanzt).

Continue reading Die Kapuzinerkresse hält durch. [2015|47]