Von Capri träumen [2018|39]

Runter vom Sofa, rauf aufs Fahrrad und eine Runde durchs (Foto-) Revier drehen. Diese Taktik verhilft mir wieder einmal zum einem netten Gespräch und meinem “Bild der Woche”.

Ford Capri

Ford Capri

Es handelt sich um den Sportwagentraum der Halbstarken der 70er und 80er, einen Ford Capri, zu erkennen an den roten Würfeln am Rückspiegel. So weit ich das überblicke ein Modell II 1978-1986. Es ist eine Neuanschaffung des stolzen Besitzers, sonst fährt es einen Capri in schwarz (in meiner Kindheitserinnerung muß so ein Auto orange mit schwarzem Vínyldach sein).

Continue reading “Von Capri träumen [2018|39]”

Schwarzweißfoto-Challenge [2018] #Finale

Normalerweise beteilige ich mich nicht an Kettenbriefen auf Facebook , aber bei der Schwarzweißfoto-Challenge mache ich eine Ausnahme, weil mir das Thema gefällt und ich gleichzeitig ein paar Leute motivieren möchte, die Kamera hervorzuholen. Das Thema:

Sieben Tage, sieben Schwarz-Weiß-Fotos aus meinem Alltag. Keine Leute, keine Erklärungen. Und jeden Tag einen Freund herausfordern.

Gleichzeitig erweitere ich für mich die Kriterien um quadratisch im Mittelformatlook, um am Ende einen gewissen Serienzusammenhalt zu haben.

Continue reading “Schwarzweißfoto-Challenge [2018] #Finale”

Mit Schmackes über den Acker [2018|36]

Das gab’s noch nie — statt einer Lücke im Kalender, diese Woche gleich drei Beiträge fürs Projekt 52pic[k]s. Auf Wunsch des technikbegeisterten Juniors geht’s zu einem Treckertreffen, diesmal nach Eldagsen (südlich von Hannover, gleich nach Mittelerde Mittelrode). Obwohl als Oldtimertreffen angekündigt, sind dort (bis Mittag) hauptsächlich Trecker und vereinzelt alte Lastwagen zu sehen.

Ein Mc Cormick / IHC International beim Traktorpulling.

Ein Mc Cormick / IHC International beim Traktorpulling.

Um die historischen Fahrzeuge auch für Laien ein wenig interessanter zu machen, gibt es verschiedene Vorführungen: einerseits die bekannte Dreschmaschine, andererseits Traktorpulling. Dabei muß ein Gewicht möglichst weit über den Acker gezogen werden.

Continue reading “Mit Schmackes über den Acker [2018|36]”

Arbeitspferd Trecker [2017|20]

Nicht nur meinem Sohn, auch mir gefallen Trecker und alte Fahrzeuge. Schön ist, daß alte Trecker offenbar nicht nur “gesammelt” werden, der echte Fan hat sie noch immer im Einsatz.

Trecker zur Bewässerung.

Trecker zur Bewässerung.

Dieses Arbeitspferd sorgt für die Bewässerung, was man am satten Grün unschwer erkennen kann. Nach dem Nachtfrost im April scheint es in der Natur jetzt in großen Schritten voran zu gehen.

Continue reading “Arbeitspferd Trecker [2017|20]”

Auf den zweiten Blick [2016|06]

Auf der Bremen Classic Motorshow mache ich rund 500 Aufnahmen. Es gibt viele interessante Motive — und eine neue Kamera auszuprobieren. Auch viele andere Besucher haben eine Kamera in der Hand.

Isorivolta Varedo

Mercedes Benz C111

Renault 4

Isorivolta Varedo,, Mercedes C111, Renault 4

Continue reading “Auf den zweiten Blick [2016|06]”

Motorshow: Immer steht jemand im Bild… [2016|06]

Dieses Wochenende findet vom 5. bis 7. Februar 2016 die “Bremen Classic Motorshow” statt. Neben auf Hochglanz polierten “Oldtimern” — oder englisch “classic cars” — bietet der angeschlossene Teilemarkt eine Fülle an interessanten Fotomotiven, vor allem im Detail. — Am Abend sind es stolze 630 Aufnahmen.

Immer steht jemand im Bild...

Immer steht jemand im Bild…

In den Messehallen sind die Lichtverhältnisse recht schwierig. Einerseits gibt es zum Teil düstere Wände, andererseits kommt ziemlich helles Licht senkrecht von der Decke, was nur in einigen Hallen durch große Grasflächen kompensiert wird. Und an einem gut besuchten Tag wie dem Sonnabend stehen immer wieder Leute im Bild, wie beispielsweise bei meinem Foto vom legendären Renault 4. Erfreulicherweise statt mit Plastiktüte in der Hand in einem farbenfrohen Outfit.

Continue reading “Motorshow: Immer steht jemand im Bild… [2016|06]”

Porsche 718 Spyder [2015|36]

Es es noch Spätsommer oder schon Frühwinter? Kalter Wind, Regenschauer, aber auch Sonnenstrahlen begleiten das Wochenende. Wage ich mich vor die Tür? Denn trotz allem gibt es eine Menge Draußenveranstaltungen, zum Beispiel die 49. ADAC Kleeblattfahrt in der Region Hannover.

49. ADAC Kleeblattfahrt im September 2015.

49. ADAC/RCK Kleeblattfahrt im September 2015.

Dabei sind vornehmlich alte Autos unterwegs, in Deutschland Oldtimer genannt, im Englischen heißen sie Classic Cars. Es gibt zwar offizielle Haltepunkte, aber ein Fahrzeug heißt ja Fahrzeug, weil es fährt. Deshalb lege ich mich auch an der Strecke auf die Lauer.

Continue reading “Porsche 718 Spyder [2015|36]”

Veglia 96084 km [06/2013]

Wenn man ganz pingelig ist, dürfte ich das Bild in dieser Woche gar nicht verwenden, denn ich mache es ebenfalls auf der “Bremen Classic Motorshow” am vergangenen Wochenende. Ein Glück, daß ich hier die Regeln mache… Da die Motorshow m. E. wenig Show bietet, entscheide ich mich letzte Woche mit knappen Vorsprung für den Herrn der Schrauben als urigen, sympathischen Typen mit einer irren Auswahl Eisenwaren. Nachdem diese Woche trübes Wetter weitere Fotoexkursionen verhindert, bekommt die Tachosammlung eine zweite Chance.

96084 km

Veglia 96084 km

Nie zuvor sehe ich so viele Tachometer auf einem Haufen — für den einen ist es Schrott, für den anderen ein gesuchtes Ersatzteil, um ein altes Schätzchen authentisch wiederherstellen zu können. Und die inzwischen dominierenden Kombiinstrumente mit digitalen Anzeigen machen Reparaturen schon jetzt im Alltag immer kostspieliger und solche einzeln austauschbare Ersatzteile immer rarer. “96084” zeigt der Tachometer als Kilometerstand, bestimmt nicht das erste Mal. Wie oft wird er die “99999” schon gesehen haben?

Continue reading “Veglia 96084 km [06/2013]”

Der Herr der Schrauben [05/2013]

Vom 1. bis 3. Februar 2013 findet die “Bremen Classic Motorshow” statt. Es geht um alte Motorräder und Autos. Ein befreundeter Aussteller lädt zum Besuch ein, spendiert dazu ein paar Eintrittskarten und vorab noch eine Stärkung. Vom Bremer Hauptbahnhof sind es nur ein paar Schritte zum Messegelände, nur nicht hetzen, die Sonne lacht.

Der Herr der Schrauben.

Der Herr der Schrauben.

Doch wer bei den Stichworten “Auto” und “Show” an zwar alte, aber wie aus dem Ei gepellte Autos denkt, die von physiologisch überdurchschnittlich bedachten Mädels präsentiert werden, wird m. E. enttäuscht. Stattdessen dominieren ältere Herren mit Plastiktüte oder junge Kerle mit Bierflasche in der Hand, auf der Jagd nach schickem Zubehör oder seltenen Ersatzteilen. Wenn die “Autostadt” und die Automobilclubs nicht wären, würde man eher an Flohmarkt denken.

Continue reading “Der Herr der Schrauben [05/2013]”