Moorrose, Kalmia Angustifolia, Torfblume, Berglorbeer [2020|23] #corona

Ende Mai, Anfang Juni gibt es bei mir einen “Routinetermin”: Ein Ausflug ins Altwarmbüchener Moor zur Moorrose, Kalmia angustifolia oder auch Berglorbeer und Torfblume. Seit ein paar Jahren ist es gewissermaßen der Fotowalk mit Ulrich in Tradition unserer Familien.

Moorrose Panorama

Moorrose Panorama

Mein Vater hat Ende der 70er erstmals darüber berichtet, seither wird von seinen Artikeln fleißig abgeschrieben, nicht selten ohne Quellenangabe… Inzwischen findest du auf meinen Websites mehrere Einträge.

Continue reading “Moorrose, Kalmia Angustifolia, Torfblume, Berglorbeer [2020|23] #corona”

Wanderung zur Moorrose [2018|23]

Es ist fast schon eine Tradition geworden, daß Fotofreund Uli und ich Anfang Juni ins Moor wandern um die Moorrose (Kalmia Angustifolia) zu fotografieren. Unabhängig voneinander haben wir das “schon immer” mit unseren Eltern gemacht.

Selfie im Moor.

Selfie im Moor.

Zugegeben, wir haben schon jede Blüte mehrfach abgelichtet. Allerdings kommen ab und zu mal neue Techniken hinzu oder werden verfeinert, wie beispielsweise das Focusstacking.

Continue reading “Wanderung zur Moorrose [2018|23]”

Kalmia Angustifolia [23/2012]

Die Blüte der Moorrose , Kalmia Angustifolia. Es ist eine der wenigen Stellen in ganz Kontinentaleuropa, wo man diese Pflanze findet und die einen rötlichen Schimmer über das Moor in der Region Hannover legt. Man nimmt an, daß sie bereits 1834 dort von Naturfreunden dort angesiedelt wird, von Hermann Löns wird sie 1898 wiederentdeckt. Die Heimat ist Kanada, der Name geht auf den schwedischen Botaniker Pehr Kalm zurück.

Im Moor zur Kalmia-Blüte.

Naturfreunde besuchen Moorrose

Continue reading “Kalmia Angustifolia [23/2012]”