Frühlingsanfang mit Storch [2018|12]

Sowohl kalendarisch als auch meteorologisch soll ja Frühling sein. Nach der “russischen Keule/Peitsche” mit Temperaturen bis -12 Grad ist es ja schon ein paar Tage ziemlich mild, doch nachts noch immer frostig. Vielerorts schneit es sogar wieder…

Storch

Storch

Bei einer kleinen Tour durch die Feldmark zwischen Lehrte und Peine (auf dem 52. Breitengrad) entdecke ich einen Storch: Inzwischen muß man fragen, ist er schon da oder war er gar nicht weg?

Aufgenommen frei Hand mit 150 mm (300 mm KB; 1/320 s, Blende 5,6 bei ISO 1.250), zum Glück bildstabilisiert.

Still ruht der See. [2018|03]

Es ist Winter. Man denkt an Eis und Schnee. Ich bin an einem See: kein Eis, kein Schnee, etwa Null Grad, trocken, aber windig.

Still ruht der See.

Still ruht der See.

Das ergibt eine eigentümliche Stimmung. So etwas läßt sich nicht ohne weiteres nur technisch mit der “richtigen Belichtung” einfangen (Lumix, 12 mm (24 mm KB), Blende 4, 1/160 s bei ISO 200).

Continue reading Still ruht der See. [2018|03]

Wieder mal Expo [2017|52]

Zum Jahreswechsel der Litauische Pavillon der Expo 2000 in Hannover, den ich vor ein paar Wochen schonmal vor der Linse habe. Diesmal frontal und mit einer besonderen Aufnahmetechnik.

Ein Panorama von der Expo.

Ein Panorama von der Expo.

Es handelt sich um ein senkrechtes Panorama: vom “Diener” bis zum Recken die Baumkrone. Es sind 12 Einzelbilder mit 12 mm (24 mm KB). Ich mache diese Aufnahmen immer mit Belichtungsautomatik, zumal im Rahmen der Verrechnung sowieso eine Belichtungsanpassung durchgeführt werden muß.

Continue reading Wieder mal Expo [2017|52]

4. Advent und Heiligabend [2017|51]

Kurz vor Jahresende. Der 4. Advent fällt diesmal mit Heiligabend zusammen. Die Geschäfte sind rund 3½ Tage geschlossen — wir werden alle verhungern.

Matthäuskirche mit schlichter Weihnachtsdeko.

Matthäuskirche mit schlichter Weihnachtsdeko.

Eigentlich hatte ich ein schönes Bild vom illuminierten Innenraum der Marktkirche in Hannover spekuliert. Ab da gibt es Öffnungszeiten und davon fällt ein Teil auch noch aus… So gibt es einen Schnappschuß vom Eingangsportal der Matthäuskirche in Lehrte.

Continue reading 4. Advent und Heiligabend [2017|51]

Krokodile in Hannover [2017|45]

Ich bin auf der Suche nach dem Krokodil, das sich in Hannovers Innenstadt herumtreiben soll. Ich finde es, und nebenbei auch noch ein anderes interessantes Motiv.

Überraschung: Krokodil am Wegesrand.

Überraschung: Krokodil am Wegesrand.

Krokodile gibt es in Hannover — zur Zeit — nicht im Zoo, aber in der Stadt…

Continue reading Krokodile in Hannover [2017|45]

500 Jahre Reformation [2017|44]

Angeblich ist Deutschland ein säkularer Staat, Trennung von Staat und Kirche und so… Wie “gut” das klappt, sieht man an der Alimentierung auf der einen und fragwürdige Sonderregelungen für Tendenzbetrieb auf der anderen Seite.

500 Jahre Reformation

500 Jahre Reformation

Heute feiern wir 500 Jahre Reformation, und ist — ausnahmsweise — sogar ein bundeseinheitlicher Feiertag. Kinder ziehen durch die Straßen, brabbeln etwas von “helloween“…

Continue reading 500 Jahre Reformation [2017|44]

Photocycle — Herbstanemone [2017|38]

Der Photowalk in die Pilze unserer Fototruppe Lehrter Bilderbox hat wirklich Spaß gemacht und den Reiz eines scheinbaren Nischenthemas gezeigt. Obwohl der nächste Termin bereits feststeht, verstaubt bis dahin die Kamera natürlich nicht im Regal.

Herbstanemone vor der Nikolauskirche in Lehrte.

Herbstanemone vor der Nikolauskirche in Lehrte.

Wann immer möglich, versuche ich abends weg vom Schreibtisch nicht gleich aufs Sofa, sondern erstmal mit dem Fahrrad eine Runde zu drehen. Dabei habe ich heute keinen Walk und sondern gewissermaßen einen Cycle mit dem Fahrrad gemacht, Bedingung dabei: Fotos nur mit 14 mm (auf Kleinbildformat aka Vollformat).

Continue reading Photocycle — Herbstanemone [2017|38]