Schwanengesirre [41/2012]

In der Natur des Projektes “52 Pic[k]s — jede Woche ein neues Foto” liegt es, daß die Bilder ganz unterschiedliche Themengebiete streifen. Diesmal ist es ein eher schlichtes Foto fliegender Schwäne.

Schwäne im Anflug

Schwäne im Anflug.

Wie so oft ist es die Geschichte dahinter, die das Foto bemerkenswert macht — und welche andere ermutigen soll zu fotografieren, statt sich über das “richtige” Vorgehen am Stammtisch von den großen Theoretikern belehren zu lassen. Denn bei einem Spaziergang in der Nähe eines Sees höre ich auf einmal ein sirrendes Geräusch hinter mir. Ich drehe mich um, und sehe eine Gruppe Schwäne auf mich zufliegen. Einen Moment zögere ich noch, greife dann aber doch ohne weiter nachzudenken in die Fototasche, denn in dieser Situation ist es egal, ob man nicht doch das Tele draufsetzt oder einen “besseren” Standort aufsuchen könnte. Wer jetzt nicht handelt, wird eine so günstige Gelegenheit kaum wieder bekommen.

Continue reading Schwanengesirre [41/2012]

Tag der deutschen Einheit [40/2012]

Je nachdem wie man es sieht, ein teuer erkaufter Feiertag oder wiedergewonnene Freiheit — am Tag der deutschen Einheit kaum besser symbolisiert als durch einen Drachen am schönen blauen Himmel (wobei die lange Leine möglicherweise die Grenzen dieser Freiheit aufzeigt).

Tag der deutschen Einheit

Tag der deutschen Einheit.

Wie dem auch sei, es kündigt sich ein “goldener Oktober” an. Trotz kühler Nachttemperaturen kann man sich tagsüber oft über Sonnenschein freuen, aber recht windig ist es schon… Das nutzen Vater und Tochter um die Drachenflugsaison im örtlichen Stadtpark einzuläuten.

Continue reading Tag der deutschen Einheit [40/2012]