Feuerwanze [2018|30]

Ob es eine Feuerwanze bei 34,5 Grad Außentemperatur in der norddeutschen Tiefebene allein schon wegen des Namens besser hat als wir? Bei meinen Beobachtungen auf einer Stockrose scheint manches Exemplar sogar ein Sonnenbad zu nehmen. Auch fleißige Bienen sind unterwegs.

Feuerwanze sonnt sich auf einer Stockrose

Feuerwanze sonnt sich auf einer Stockrose.

Schnappschuß im Garten mit 100 mm (KB; ISO 100/21 DIN, Blende 5,6 bei 1/400 s) und zwei Zwischenringen mit 13 mm plus 21 mm, also insgesamt 34 mm zusätzlichem Auszug (Abstand ca. 25 cm).

Continue reading Feuerwanze [2018|30]

Hallo, Kumpels… [2013/31]

Eigentlich müßte ich diese Woche ja etwas mit Hagelkörnern machen, nachdem ein Gewittersturm in der Region gewütet hat. Doch die Hagelkörner erscheinen auf meinen Belegbildern fast nur als weiße Punkte und zertrümmerte Dächer sind als Fotoprojekt auch nicht so toll.

Feuerwanze

Feuerwanze

Da ich gerade auf dem Makrotrip bin (hast du schon mein kostenloses E-Book), widme ich mich dieser Woche einem eher ungebetenen Sommergast: die Feuerwanze aka Pyrrhocoris apterus.

Continue reading Hallo, Kumpels… [2013/31]