Goldener November mit Regenbogen [2017|46]

Golden ist normalerweise der Oktober, sagt man. In diesem Jahr scheint es auch für den November zu gelten. Während mancherorts die Bäume schon kahl sind, findet bei mir auf dem Land noch herbstlich belaubte Alleen.

Herbstlicher Regenbogen im November.

Herbstlicher Regenbogen im November.

Im Übrigen herrscht außerdem April-Wetter: Regen und Sonnenschein wechseln sich den ganzen Tag über ab (allerdings naßkalt und windig bei ca. 6 °C). Als dann noch ein kleiner Regenbogen dazu kommt, zücke ich die Kamera.

Continue reading Goldener November mit Regenbogen [2017|46]

Grauer November [2016|46]

Manchmal ergibt es sich zufällig, manchmal steuere ich gezielt ein Fotomotiv mehrfach an. Diesmal ist es eine Landstraße, die stellenweise Alleecharakter hat.

Grauer November

Grauer November

Vor etwa einem Monat fotografiere ich sie im Herbstkleid, jetzt — nach einem Schneeschauer und ersten Nachtfrösten — hat sich das Bild gewandelt: Es sind nur wenige Blätter vorhanden.

Continue reading Grauer November [2016|46]

Goldener Oktober [2016|42]

Ich “muß” zu einem Klischee greifen: Goldener Oktober, zumindest in Sachen Sonnenschein. Da heißt es die Kamera schnappen und Herbstmotive suchen. Das Angebot ist zeitlich begrenzt…

Goldener Oktober

Goldener Oktober

Das ist heute allerdings der Knackpunkt. Obwohl (für Norddeutsche) T-Shirt-Wetter ist und sich hier und da bereits einzelne farbenprächtige Vertreter finden, sind herbstliche Landschaftsbilder mit Baumgruppen oder ganzen Waldrändern noch rar bzw. nicht zu finden.

Continue reading Goldener Oktober [2016|42]

Die geheimnisvolle Allee [2016|32]

Seit Jahren freue ich mich über die Allee, wenn ich über den Altenbekener Damm in Hannover fahre. Aber es sind nicht nur Bäume am Straßenrand, sondern die Kronen bilden sogar ein geschlossenes Dach.

Eigentlich wollte ich nur die Allee fotografieren...

Eigentlich wollte ich nur die Allee fotografieren…

Endlich komme ich dazu, einmal ein Foto zu machen. Gelegenheit habe ich genug, da in der Nähe mein Sohn seit ein paar Wochen zur KiTa geht und dort erste Erfahrungen ohne Mamma und Pappa macht (ganz stolz!). Doch als ich mir die Bilder zu Hause genauer anschaue, entdecke ich etwas ganz Merkwürdiges…

Continue reading Die geheimnisvolle Allee [2016|32]

Geplatzte Träume [2016|09]

Da sieht auch nicht häufig: Ausgebüxte Luftballons, die sich bei irgendeiner Veranstaltung als Dekoration losgerissen haben. Doch offenbar sind sie nicht endlos in den Himmel gestiegen.

Luftballons

Luftballons

Ein Schnappschuß aus der Feldmark, für den du nicht unbedingt eine Highend-Kamera brauchst. Hauptsache, du hast überhaupt eine dabei.

Süntelbuchenallee [2013/42]

Das Jahr neigt sich dem Ende und steuert damit auch auf die kalte Jahreszeit zu. Diesmal ist es auch Ende Oktober vergleichsweise mild — und sonnig. Der Fototrupp macht sich auf den Weg, eine örtliche Sehenswürdigkeit zu inspizieren.

Süntelbuchen bei Bad Nenndorf

Süntelbuchen bei Bad Nenndorf

Die Süntelbuchenallee im Kurpark von Bad Nenndorf in der Nähe von Hannover, bietet einen kleinen Spaziergang durch eine bemerkenswerte Anpflanzung. Sehenswert ist außerdem die Bubikopfallee, die ein paar Hundert Meter weiter ebenfalls ein gutes Fotomotiv bietet.

Continue reading Süntelbuchenallee [2013/42]

Feuerstuhl [18/2013]

Nach der Exkursion mit dem Foto-Community-Stammtisch zum Steinhuder Meer entdecke ich auf der Rückfahrt eine schöne Allee, die direkt von einer vielbefahrenen Bundesstraße abzweigt. Ein Glücksfall, weil Bäume an Straßenrändern ja aus vielerlei “Sicherheitsgründen” abgeholzt werden.

Mit dem Feuerstuhl durch die Allee.

Mit dem Feuerstuhl durch die Allee.

Weil es noch nicht so recht Frühling ist, die Bäume weder Blätter noch Knospen tragen, mache ich aus der Not eine Tugend: Mit dem Preset “starker Blaufilter” wandele ich das etwas triste Farbbild in ein kontrastreiches Schwarzweißbild um. Bei dieser Straße kommt noch hinzu, daß sie keine Leitlinie in der Straßenmitte hat und so eine gewisse Beschaulichkeit und Ruhe ausstrahlt. Andererseits verleihen die quer zur Fahrbahn verlaufenden Schatten der Bäume durch die seitlich tiefstehenden Sonne wiederum Struktur. Ferner gibt es einen spannenden Gegensatz zwischen den geraden Linien der Straße und dem wirren Durcheinander der Baumkronen.

Continue reading Feuerstuhl [18/2013]