Der frühe Vogel friert bei -17 Grad [2016|03]

Ich weiß zwar nicht, wie der frühe Vogel bei diesem Wetter einen Wurm fängt, ich habe aber den Hintern aus dem warmen Bett bekommen und ein paar besondere Bilder vom Sonnenaufgang eingefangen.

Bis zu -17 Grad war's heute morgen...

Bis zu -17 Grad war’s heute Morgen…

Seit Ende letzter Woche haben wir nicht nur überraschend viel Schnee, er bleibt auch noch liegen. Dazu kommt viel Sonnenschein — und seit gestern Abend zweistellige Minustemperaturen. Am Haus sind es noch bescheidene -12 Grad, doch als ich kurz nach 7 h durch die Felder laufe, zeigt das Thermometer bis zu -17 Grad an.

Continue reading Der frühe Vogel friert bei -17 Grad [2016|03]

Schneetreiben [2016|01]

Mit Schnee hat nach dem extrem milden Dezember 2015 wohl kaum noch einer gerechnet — obwohl ich jedes Jahr darauf hinweise, daß statistisch gesehen, der Februar der schneereichste Monat ist.

Am verschneiten ersten Wochenende wird die A2 zu einem langen Stau.

Am verschneiten ersten Wochenende wird die A2 zu 50 km Stau.

Besonders die A2 hat es erwischt, von rund 50 km Stau ist im Bereich Braunschweig-Hannover die Rede. Die graue Winterstimmung kommt dabei nicht nur vom leichten Schneefall und der dunklen Fahrbahn. Das Foto zeigt auch, wie langweilig farblos die Autofarben geworden sind. Schau dir mal ein Bild aus dem Siebzigern an…

Continue reading Schneetreiben [2016|01]

Sternenhimmel [2015|53]

Am Nordpol +4 Grad statt -40, hier schneefrei und mild mit leichtem Frost am Silvesterabend. Das letzte Foto für dieses Jahr, ganz frisch am Nachmittag für meinen Artikel “Bokeh-Hack” gemacht.

Stille Zeit, Bastelzeit -- das eigene Bokeh.

Stille Zeit, Bastelzeit — das eigene Bokeh.

Wenn Objektive zu ähnlich sind, muß sich das Marketing neue Bewertungskriterien suchen. So gibt es seit kurzem das Bokeh. Gemeint ist die Art und Weise, wie sich punktförmige Lichtquellen im Hintergrund in Unschärfe auflösen.

Continue reading Sternenhimmel [2015|53]

Hier wird dir was vom Pferd erzählt [2015|48]

Es ist immer gut, die “richtige” Kamera dabei zu haben. Bei einem Spaziergang an der Leine komme ich an einem Landtag vorbei — in welcher Landeshauptstadt befinde ich mich? Tipp: Ich bin kein Hund.

Hier wird dir was vom Pferd erzählt.

In wessen Dienstzimmer habe ich reingesehen?

Continue reading Hier wird dir was vom Pferd erzählt [2015|48]

Kino in der guten Stube [2015|50]

Anfang der 1990er ist das Cinemaxx des Unternehmers Hans-Joachim Flebbe in Hannover Vorreiter in Sachen Multiplexkinos. Weg von den alten Filmtheatern und vor allem den Schachtelkinos. Moderne Technik ist angesagt, man erkennt sie am “THX Soundcheck”. Auch ich nehme an einer Führung “Backstage” teil, auf der stolz die neue Technik präsentiert wird.

Kino zum Füßehochlegen.

Kino zum Füßehochlegen.

Vor zwei Jahren (2013) endet die Ära Cinemaxx in der Nikolaistraße mit dem etwas pathetischen Kommentar “für immer seine Türen geschlossen“. Man soll niemals nie sagen…

Continue reading Kino in der guten Stube [2015|50]