Lindener Hafen [2020|21] #corona

Heute ist “Vatertag” und mein Sohn erklärt mir, da machen wir alles, was du möchtest. Wir machen einen kleinen Fotowalk durch den Lindener Hafen. Erstaunlich, wie klar das Wasser im Hafenbecken ist, die Schlingpflanzen sind fast bis auf den Grund zu erkennen. In der Nähe ist auch das alte Zentralsilo zu finden.

Lindener Hafen

Lindener Hafen.

Wegen Corona ist es trotz des schönen Wetters fast menschenleer. Ja, die weitläufigen Flächen sind für die reinen Stadtmenschen ein “Naherholungsgebiet”, hier ist sonst mächtig was los… Zum Glück haben wir unseren Garten, in den wir uns ungestört zurückziehen können.

Aufnahme mit 12 mm (24 mm KB) mit Blende 7 und 1/400 s(ISO 200|24 DIN). Minimale Bearbeitung in Lightroom (da RAW).

[Update]

Auf dem Rückweg noch ein Schnappschuß vom Lindener Flohmarkt… Andy Borg und Andrea Jürgens.

Lindener Flohmarkt

Lindener Flohmarkt.

Related Posts :

  • Man muß ja das Beste daraus machen... Nachdem "du weißt schon wer" zum vierten Mal in Folge den Umgang mit Sohnemann vereitelt und die Staatsmacht tatenlos daneben steht, wird aus d ...
  • Schnappschuß auf dem Weg nach Hause (aus dem hannöverschen Stadtteil Linden). Streetfoto -- heute keine weitere Erläuterung. *) Lindener Butjer?*) Bei näherer Betrachtung noch die ...
  • Mitunter ist es ganz schön mühsam, noch brauchbare Sachen an den Mann zu bringen. Für Verkaufsplattformen mußt du aufwendig Fotos machen und Beschreibungen ersinnen (und wehe, wenn ...

Leave a Reply