6 dicke Rohre [2020|08]

Kleiner Spaziergang mit Junior am Mittellandkanal zur Hindenburg-Schleuse in Anderten (Region Hannover). Meist kennt man nur an die großen Schleusenkammern, in denen sich die Schiffe befinden. Wegen Bauarbeiten, nähern wir uns von der anderen Seite.

An der Hindenburg-Schleuse

An der Hindenburg-Schleuse.

Das seitlich gelegene Pumpenhaus sorgt für einen Wasseraustausch zwischen den Schleusenkammern. Insgesamt dauert ein Füllvorgang etwa 15 Minuten und bewegt dabei ca. 40.000 m³ Wasser.

Aufnahme mit einem 7,5-mm-Objektiv an MFT (entspr. 15 mm KB). Farben ein wenig “poppiger” eingestellt.

Related Posts :

  • Neulich am Bahnhof in Hildes Heim. Während ich darauf warte, daß Annas Heim über den örtlichen Finanzmarkt Gestalt annimmt, mache ich den Schnappschuß von einer nahegelegenen Brücke ...
  • Wann beginnt der Frühling? Meteorologisch hatten wir am 1. März gerade Frühlingsanfang. Wenn die Sonne senkrecht über dem Äquator steht, dann ist astronomisch Frühlingsanfang -- das ...
  • Vor etwa zwei Wochen ist es auf dem 52 Breitengrad 9,58 Grad Ost warm und trocken (und Corona noch nicht so wirklich präsent). Gute Gelegenheit zum Angrillen und zum ersten Mal Rase ...

Leave a Reply