Erleuchtung [2019|45]

Eigentlich bedeutet Streetfotografie ja den Alltag fotografisch einzufangen. Aber man freut sich dann doch, wenn es den einen oder anderen Blickfang gibt, so wie bei den Wartungsarbeiten an der Beleuchtung gegenüber dem Straßenbahndepot Glocksee (Hannover).

Erleuchtung

Arbeiten an der Straßenbeleuchtung.

Der Ausschnitt sitzt, genau so habe ich die Kamera vor Ort gehalten (44 mm KB). Wie es sich gehört, fällt das orangefarbene Fahrzeug sofort auf und leitet den Blick. Zwischen den glänzende Schienen bietet die Spiegelung der Warnlichter in der Pfütze einen Farbtupfer.

Related Posts :

  • Stundenlang liegen wir auf der Lauer, um diesen seltenen weißen Hirsch abzulichten. Tage vergehen, auf der 10.000 Euro teuren Fotoausrüstung wächst so ...
  • Ich liebe ja Superweitwinkelobjektive, bis 14 mm (KB) bin ich zur Zeit ausgestattet. Allerdings fehlt mir noch ein Fisheye mit der charakteristisch run ...
  • Eigentlich ist in Hannover ja der Lindener Berg (-Friedhof) für sein Scilla-Blüte(n)-Fest bekannt. Dann haben dort am Wochenende sogar Geschäfte geöffn ...

Leave a Reply