Panorama über Hannover [2019|37]

Es macht immer wieder Spaß die Welt von oben zu sehen. Das ist inzwischen mit Google Maps Alltag und gratis. Trotzdem ist es etwas anderes, wenn man von einem hohen Gebäude aus einen unmittelbaren Eindruck bekommt. Da gibt es in Hannover einen besonderen Ort: Das Neue Rathaus. Es bietet von der imposanten Kuppel eine kleine Aussichtsplattform in knapp 100 m Höhe.

Panorama über Hannover

Panorama über Hannover.

Dazu kommt noch eine weiteres Besonderheit: Du erreichst die Spitze seit 1913 nur über einen “Bogenaufzug”. Erst geht es ein paar Meter normal nach oben, dann fährt er eine Kurve um 17 Grad, so daß du etwa 8 m versetzt oben ankömmst. Zusätzlich sind Dach und Boden(!) durchsichtig.

Diese Kuppel ist eine recht angenehme Fotolocation, denn der Fahrstuhl als einziger Zugang faßt einerseits nur fünf Personen, andererseits verteilen sich oben angekommen die Besucher auf drei Plattformen. Du kannst etwa von Mitte März bis Mitte November zwischen 10 und 17.30 Uhr loslegen. Erwachsene zahlen 3,50 Euro, Kinder 2 Euro (unter 6 Jahren gratis; Karten im Foyer). Zumindest Mitte September ist der Andrang überschaubar.

Das Neue Rathaus in Hannover.

Das Foto zeigt den Blick über den Trammplatz in Richtung NNO. Es ist ein Panorama aus neun Einzelbildern im Hochformat, aufgenommen Freihand und in Lightroom “zylindrisch” zusammengesetzt (mit 75 “Prozent” Randverkrümmung). Auf einen Rundumblick habe ich verzichtet. Damit man das Bild mit handelsüblichen Bilderrahmen an die Wand bekommt, habe ich einen Ausschnitt im Seitenverhältnis 2:3 ausgewählt, alternativ würde ich maximal 16:9 wählen, “freie” Formate sind leider problematisch. Darüber hinaus habe ich nur die Belichtung etwas eingestellt.

Sicherlich bekommt man so einen Überblick auch gut mit einem starken Weitwinkelobjektiv hin, aber durch die Kombination der Einzelbilder erhöht sich die Auflösung enorm, so daß es Spaß macht in das Bild hinein zu zoomen und Details zu entdecken.

Related Posts :

  • Schon auf dem Nachhauseweg vom Vater-und-Sohn-Tag sehe auf der Anhöhe des "Autobahnkreuzes" B65/A7 schwarz-braune Wolken über der Heimat -- bei uns im ...
  • Bei einem Spaziergang durch Hannover (Linden) kann ich wieder ein Bild für meine "verhüllt"-Sammlung machen. Ein Eckhaus ist von oben bis unten eingepa ...
  • Der Schwarze Bär ist ein Platz in Hannover, den ich schon öfter abgelichtet habe. Diesmal habe ich die Gelegenheit, einen anderen Standort und Perspekt ...

Leave a Reply