Väterchen Frost [2019|03]

Immer, wenn Weihnachten nicht “weiß” ist, weise ich darauf hin, daß statistisch gesehen der Februar der schneereichste Monat des Jahres ist. Schnee gibt’s zwar nicht, aber seit Tagen Temperaturen konstant um den Nullpunkt.

2019-01-21-Väterchen Frost

Altweibersommer-Feeling im Winter

Es hat etwas von Altweibersommer, wenn man frühmorgens überall solche Spinnweben entdeckt, die durch den Frost wie mit einer Zuckerkruste überzogen sind. Ob es im Februar zu einem Schneefoto reicht? Mein schönstes Winter(schnee)bild mache ich übrigens Ende März ’13 von meinem Baum der Jahreszeiten.

Schnappschuß mit 100-mm-Objektiv an 13-mm-Zwischenring.

Related Posts :

  • Ich sitze gemütlich auf der Terrasse an einer windgeschützten Ecke, genieße ein paar schüchterne Sonnenstrahlen und denke bei mir, eigentlich müßte der ...
  • Der Bahnhof Nordstadt in Hannover ist schon seit Jahren ein bekanntes Fotoziel, doch bisher bin ich immer nur dran vorbei gerauscht. Das Gebäude -- eig ...
  • Gelegentlich liest man in der Heimatpresse, es ginge in Hannover mit der "Wasserstadt" auf dem ehemaligen Continental Werksgelände endlich weiter. Ja, ...

Leave a Reply