Unfaßbar [2018|42]

Man macht sich inzwischen über Smartfon-Zombies lustig, spendiert ihnen mancherorts sogar Bodenampeln. Doch in Hannover/Limmer wird aus Spaß tragischer Ernst: Ein smartfonender Fußgänger latscht einem Radfahrer in den Weg. Dieser ist darüber so erbost, daß er nach einem Streit handgreiflich wird.

2018-10-18-Unfaßbar

Limmerstraße in Hannover

Für den Fußgänger endet diese Unachtsamkeit tödlich. Nicht, weil er vor ein Auto rennt, sondern der Radfahrer ihn verfolgt, offenbar gezielt zusammenschlägt und tödliche Verletzungen zufügt!

Unfaßbar! Denn immerhin ist es eine Art Fußgängerzone mit Radfahrerlaubnis, buntem Trubel und normalerweise recht entspanntem Treiben. Da fragt man sich schon, wieso Leute, die so leicht in Rage geraten, ausgerechnet Kampfsport bevorzugen… Das Foto von heute abend zeigt eine kleine Gedenkstätte von Freunden und Anwohnern.

Related Posts :

  • Eigentlich ist Hannover ja stolz auf den großen Stadtwald, sattes Grün und die vielen Plätze -- bis einer sie "Baulücke" nennt, Bedarf erkennt -- dann ...
  • Am 15./16. September 2018 war ich auf der Maker Faire in Hannover, die inzwischen ein breites Publikum erreicht, weil neben dem lötkolbenschwingenden P ...
  • Komm doch mal in meine Ausstellung, du hast doch noch kein Foto für die KW 35. Bei der charmanten Einladung bedarf es gar nicht mehr des Hinweises, daß ...

Leave a Reply