Wieder mal Expo [2017|52]

Zum Jahreswechsel der Litauische Pavillon der Expo 2000 in Hannover, den ich vor ein paar Wochen schonmal vor der Linse habe. Diesmal frontal und mit einer besonderen Aufnahmetechnik.

Ein Panorama von der Expo.

Ein Panorama von der Expo.

Es handelt sich um ein senkrechtes Panorama: vom “Diener” bis zum Recken die Baumkrone. Es sind 12 Einzelbilder mit 12 mm (24 mm KB). Ich mache diese Aufnahmen immer mit Belichtungsautomatik, zumal im Rahmen der Verrechnung sowieso eine Belichtungsanpassung durchgeführt werden muß.

Lightroom verrichtet seine Arbeit, heraus kommt ein Handtuch, das nach Ausrichten und Beschneiden 3.423 x 7.300 Pixel umfaßt. Bei Himmel und Geäst den Kontrast noch etwas verstärkt und Farbgebung leicht entsättigt, damit der scherenschnittartige Charakter besser zum Tragen kommt. Auch wenn ich dieses Foto fast genauso mit nur einem “Schuß” machen könnte, mit dem Panoramatechnik nimmt die Detailtiefe zu. Das ist so ähnlich wie beim Stacking (Stapeln) in der Makrofotografie.

Related Posts :

  • Erinnerst du dich noch an die Expo 2000? Es ist die erste Weltausstellung in Deutschland und dann auch noch zum "Jahrtausendwechsel". Wenn du nicht in ...
  • Manche nennen es Winter, ich Spätsommer. Der Morgen begrüßt uns in der Frühe mit Nebel. Kaum jemand ist am Wochenende am Expo-Gelände in Hannover unter ...
  • Einst ist sie der Stolz der Stadt, steht prominent mitten in der City von Hannover. Sie zählt im Countdown die Tage und sogar Stunden bis zur Eröffnung ...