(K)ein Alltagsflitzer [2017|23]

Viele Fans alter Autos stellen ihr Schmuckstück in die Garage und holen es — wenn überhaupt — nur sonntags heraus. Schreiberkollege Tom holt seinen MG GT 1800 MK 3 auch am Sonntag heraus, beispielsweise wenn der MG Drivers Club eine Ausfahrt macht. In der Woche ist es sein Alltagsauto.

Alltagsflitzer von Tom.

Alltagsflitzer von Tom.

An diesem Wochenende geht es zum British Weekend auf dem Rittergut Remeringhausen, wo alte britische (Sport-) Wagen natürlich dazugehören.

Ich durfte bei dieser Tour auf dem Beifahrersitz dabei sein. Schon von außen wirkt der Flitzer grazil, er ist es auch von innen. So nah sitzt man selten beieinander. Und merke: Bitte nicht die Türen schlagen. Der Vierzylinder mit 1,8 l / 70 KW blubbert satt, mindestens wie ein 6er — ich muß bei nächster Gelegenheit noch ein paar Tonaufnahmen machen. Das Fahrzeug ist Baujahr 1973 und im Original Zustand, “all numbers matching“. Nach dem Motto der Weg ist das Ziel fahren wir in Kolonne zum Veranstaltungsort.

Das Foto entsteht abschließend im aufgeräumten Garagenhof: 45 mm (KB) mit Blende 2,8 bei 1/640 s (ISO 100/21 DIN, Tamron 24-70 mm/2,8). In der Bearbeitung in Lightroom verstärke ich einen “natürlich vorhandenen” Colorkey-Effekt, weil rote Flitzer einfach rote Flitzer sind.

Related Posts :

  • Wie im Editorial erläutert, möchte ich kein "Sonntags-Fotograf" sein oder sogar nur im Urlaub "knipsen". Deshalb suche ich mir immer mal wieder Themen ...
  • Vor kurzem habe ich meine alte Grundschule besucht, deren Gelände als Spielplatz und Parkgelände inzwischen frei zugänglich ist. Es ist erschreckend, i ...
  • Diese Woche gibt's ein Selfie. So etwas mache ich recht selten, aber wenn man allein mit dem Fahrrad unterwegs ist, geht es oft nicht anders. Ja, ein k ...

Leave a Reply