Warum überquert das Huhn die Straße? [2017|10]

Die Stadtmenschen lästern ja gern über die Landeier, können dann aber eine Blaumeise nicht von einem Flamingo unterscheiden.

Warum überquert das Huhn die Straße?

Warum überquert das Huhn die Straße?

Doch hier kannst du jedenfalls essentiellen Fragestellungen nachgehen: Warum überquert das Huhn die Straße?

Auch hier auf dem Land ist das nicht der Normalfall. Was mir besonders auffällt: Sie gehen im Gleichschritt gemütlich nebeneinander her. Dabei sind sie außerdem recht zutraulich, lassen sich durch das Fotografieren nicht stören.

Aufnahme: Lumix-immer-dabei mit 32 mm (64 mm KB), 1/200 s bei Blende 6,3 (ISO 200/24 DIN). Bei der Bildbearbeitung in Lightroom achte ich darauf, daß das Gefieder zur Geltung kommt, sonst keine “Tricks”.


Und hier andere möglichen Erklärungen, warum das Huhn die Straße überquert:

James T. Kirk:
Um dahin zu gehen, wo nie zuvor ein Huhn gewesen ist.

Aristoteles:
Es ist die Natur von Hühnern, Straßen zu überqueren.

Karl Marx:
Es war historisch unvermeidlich.

Albert Einstein:
Ob das Huhn die Straße überquert hat oder die Straße sich unter dem Huhn bewegte, hängt von Ihrem Referenzrahmen ab.

Werner Heisenberg:
Es war gar nicht möglich, gleichzeitig den Ort und die Geschwindigkeit des Huhnes festzustellen.

E.T.:
Das Huhn will nach Hause.

Christoph Columbus:
Es wollte nach Indien.

Giovanni Trappatoni:
Das Huhn hatte fertig!

John Wayne:
Ein Huhn muss tun, was ein Huhn tun muss!

Andersen Consulting:
Deregulierung auf der Straßenseite des Huhns bedrohte seine dominante Marktposition. Das Huhn sah sich signifikanten Herausforderungen gegenüber und musste diejenigen Kompetenzen entwickeln, die erforderlich sind, um in neuen Wettbewerbsmärkten bestehen zu können. In einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Klienten hat Andersen Consulting deshalb mit dem Huhn eine physische Distributionsstrategie entwickelt. Unter Verwendung des Geflügel-Integrations-Modells (GIM) hat Andersen das Huhn beraten, seine Fähigkeiten, sein Wissen, sein Kapital und seine Erfahrung einzusetzen, um die neue Gesamtstrategie vorzubereiten. Andersen Consulting hat dem Huhn geholfen, sich zu verändern, um erfolgreicher zu sein.

Kindergärtnerin:
Um auf die andere Seite zu kommen.

Related Posts :

  • Wäre ich doch bloß Postbeamter geworden: Dann hat man nicht nur geregelte Arbeitszeiten, sondern auch gnadenlos Pause. Im Hauptpostamt einer 40.000-Ein ...
  • Überraschende Einladung diese Woche nach Großburgwedel (Region Hannover): Weil mein Vater mit einem Bericht indirekt bei der Recherche behilflich ist, ...
  • Es ist Ende Oktober und man stellt sich auf die kalte Jahreszeit ein, eine Periode, die nicht gerade für Blütenpracht bekannt ist. Klee am Straßenrand ...

Leave a Reply