Gleisarbeitsfahrzeug GAF 100 [2017|03]

Ich wohne in einer Eisenbahnerstadt, wo die Bahn lange allgegenwärtig ist (wenn auch die Gleise zunehmend aus dem Stadtbild verschwinden). Allerdings findet man im Rangierbereich Richtersdorf/B443 immer Mal wieder besondere Schienenfahrzeuge. Die interessieren besonders meinen kleinen Sohn, der Tüta, Bagger, Kran und Trecker auf 100 m auch durch einen Bauzaun erkennt.

Gleisarbeitsfahrzeug Netz Instandhaltung

Gleisarbeitsfahrzeug der “Netz Instandhaltung”.

In diesem Fall handelt es sich um ein Gleisarbeitsfahrzeug GAF 100, das fast schon zierlich wirkt. Ganz anders als der Turmtriebwagen BR 711, den ich im Bahnhof bei der Durchfahrt fotografieren kann.

Auf der Seite ist die eigentümliche Schreibweise “Netz Instandhaltung” zu finden. Auf einer Fanseite finde ich eine Referenz, wo allerdings hinter der geöffneten Tür “…dsetzung” zu lesen ist, was auf Instandsetzung hindeutet (Datierung 27. Juni 2010).

Bei der Bildbearbeitung in Lightroom stelle ich lediglich die Belichtung ein (besonders Gegenlicht/Himmel). Weil 32 mm MFT (64 mm KB; ISO 200, Blende 6,3, 1/160 s) etwas weit weg sind, mache ich einen Ausschnitt, achte aber auf das “Biotop”. Inzwischen habe ich deshalb ein Schnäppchen aus analogen Zeiten dabei: das manuelle Tamron Adaptall 35 – 70 mm, das ich auch an meinen anderen Kameras nutzen kann. Eine Besonderheit ist der schmale Zoomring direkt neben dem Blendenring.

Related Posts :

Leave a Reply